FANDOM


Name: Seiya Kou

Alter: 17

Identität: Sailor Star Fighter (auf ihrem Geburtsplaneten ist sie Prinzessin Star Fighter


Familie:

Vater: Seiji (Herkunft und Alter unbekannt)

Mutter: Sedona, Königin vom Geburtspanet Fighter (Alter unbekannt)

Geschwister: Star Maker alias Taiki 18, Star Healer alias Yaten 16 und Prinzessin Kakyuu 21

Sternzeichen/ Geburtsdatum: 30.Juli/ Löwe

Aussehen: Seiya hat sehr lange blau-schwarze Haar die nach hinten zu einem Pferdeschwanz gebunden sind. Außerdem hat er blaue Augen und einen hellen Hautton. Im Privaten Leben trägt er oft etwas sportliches und man sieht ihm mit seinen roten Anzung in dem eine rote Rose in der Brusttasche steckt. Er ist 1,80m groß und hat eine sportliche Figur.

Die Schuluniform der Three Lights unterscheiden sich von denen der anderen sehr. Seiya trägt wie seine Brüder eine schwarze Uniform mit einem blauen Kragen an dem rechts und lings jeweils ein Stern zu sehen ist. Reißverschlüsse in gelb-gold versterken die schwarze Erscheinung der Kleidung.Es siht sehr einer Matrosenuniform wie der der anderen überhaupt nicht ähnlich und doch sieht es mit der braunen Schultasche die Seiya noch dazu trägt sehr edel aus.

Als Sailor Krieger ist es nicht anders. Auch hier unterscheiden sich die Uniformen der Krieger sehr. Wie ihre Schwestern trägt Sailor Star Fighter alias Seiya Kou schwarze kleidung, engliegend und nur knapp. Sie trägt eine schwarze Hotpans mit einer Art gelb-goldenen Gürtel der um den Bauch anliegt und in deren Mitte ein Stern verziert ist. Das Oberteil ähnelt dem eines Bekinis, freizügich und mit dem Verwandlungsitem der Sailor Starlights bestückt. Das Item ist ebenfals gold-gelb in der Form eines Sternes an deren Seiten Flügel rausragen. Die langen Handschuhe und Stiefel die fast bist zu den Oberschenkel ragen versterken das ganze noch ein bisschen. Die dazugehörigen, sternförmigen, vergoldeten Ohrringe und das schwarze Halsband mit der goldenen Schnalle, so wie das Diatem an der Stirn von Fighter in deren Mitte ebenfals ein Stern geschmückt ist geben dem ganzen etwas sehr interessantes zur Geltung.

Auftretungsspruch: In der Dunkelheit der Nacht und am hellen Licht des Tages.. Ich bin Sailor Star Fighter. Jeder Zeit bereit.

Verwandlungszauber: Macht des Starfighter.... Mach auf!!!

Zaubersprüche: Sailor Star... Strafe ihn/sie/es!!!

Charaktereigenschaft Allgemein: Das ist Seiya Kou, besser bekannt als eine der Kämpferin aus der anderen Galaxie, Sailor Star Fighter. Sie ist eine der Sänger der Boygroup Three Lights, wahrscheinlich die Beliebteste.

Zu den Starlights, erkläre ich euch das wichtigste. Es ist verrückt, wie soll ich's erklären? Naja, die Starlights sind in Wirklichkeit Mädchen wie wir auch, doch wenn sie in ihr anderes ich annehmen werden sie zu Jungs. Seiya sagte einmal, dass sie sich dafür entschieden haben, weil sie als Jungs, speziell als Boygroup, besser nach ihrer Prinzessin suchen konnten. Fighter, Maker und Healer haben den selben Nachnamen, man sollte meinen das sie Schwestern sind. Das stimmt aber nicht ganz. In den Geschichten, die über die Folgen der Geburt der einzelenen Starlights berichten, erfahrt ihr die wahren Zusammenhänge, was mit den drei geschah.

Seiya ist der Liebling der Three Lights, er hat die meisten Mädchen auf seiner Seite. Seiya genoß das. Doch als er Bunny begegnete, verliebte er sich. ER gab das nie richtig zu, doch wir wußten oder dachten es alle. >Nur Bunny bemerkte es natürlich nicht!!!< Für sie war Seiya immer nur ein sehr guter Freund, sie hatte ja schließlich Mamoru, der aber zu der Zeit in Amerika war. Doch ich glaube bei Bunny war es manchmal auch mehr als nur Freundschaft!

Der Abschied von Bunny viel Seiya nicht leicht, mit der Anspielung für Mamoru, wiederzukommen und seinen Platz einzunehmen, falls er nicht genug auf sie aufpassen würde, verließ er bzw. sie uns.

Seiya ist sehr Gefühlvoll. Er schließt schnell und gerne neue Freundschaften was seine Brüder nicht sehr gefällt und ihn deswegen in diesem Fall für Naiv halten. Doch das steckt er ohne Probleme ein. Seiya ist aber auch ein chaotischer Mann, voller Energie und kommt deswegen schnell in missligen Lagen was am meisten das Kämpfen angeht.

Er wurde am 30.07. geboren und ist jetzt 17 Jahre alt. (obwohl er älter aussieht) Er ist der Leadsänger in der Band von den Three Lights und auch der Anführer der Starlights. Er geht in die Junbau Highschool und ist Mitglied in der Fußballmannschaft. Er ist sehr sportlich und verspielt, was auch gut zusammen passt. Außerdem ist er sehr gefühlsreich, daß es für Yaten und Taiki mitreichen würde. Als er Bunny Tsukino das erste mal auf dem Flughafen trifft, hat er sich sofort in sie verliebt, obwohl er es noch nicht weiß. Seitdem treffen sie sich immer wieder zufällig. Er nennt sie immer wieder "Schätzchen", was ihr gar nicht behagt, da sie mit Mamoru Chiba zusammen ist. Obwohl die anderen Starlights und die anderen Mitglieder des Sailor Teams ihm verbieten Sailor Moon/Bunny zu treffen, kann er es nicht lassen sie heimlich zu sehen/anzurufen. Außerdem hilft er ihr immer wieder aus der Patsche, wenn sie wieder im Kampf mit den Feinden in Schwirigkeiten gerät. Am Anfang glaubt er in ihr die Prinzessin Kakyuu zu sehen und später wünscht er sich, daß sie es ist. Obwohl die Liebe zu Bunny nur einseitig ist, kann er sie nicht vergessen. Bei diesen Beiden kann man sehen, wie stark Liebe und Freundschaft beieinander sein kann. Manchmal glaubte ich sogar, das Sailor Moon ihn auch liebt. Aber bei ihr war es nur Freundschaft, denn sie liebt nur ihren Mamoru. Obwohl Seiya Bunny liebt, liebt er auch seine Prinzessin und wünscht sich nichts sehnlicheres, als sie zu finden und ihr zu dienen. Er ist der Einzige von seinem Team, der nicht nur an sich selber denkt. Den anderen interssiert es nur die Prinzessin zu finden, aber er will auch den anderen Sailorkriegerinnen beim Kampf helfen. Er ist der Meinung, wenn sie zusammen kämpfen würden, statt gegeneinander, dann würden sie viel eher gehen Galaxia und ihre Gehilfen siegen können. Aber mit dieser Meinung steht er mit Bunny alleine da. Sie ist auch der Meinung:"zusammen sind wir stark". Daher passen Saiya und Bunny so gut zusammen, denn sie denken fast gleich und sind auch beide sehr verspielt und liebesbedürftigt. Ein ideales Paar, wenn Mamoru nicht wäre. Doch er passt mit seiner ruhigen Art noch besser zu Bunny. Da Saiya und Bunny zu viele Gemeinsamkeiten haben, können sie nur gute Freunde sein, aber nicht mehr (die Beziehung würde auf Dauer langweilig werden)

Stärken und Schwächen:

Stärken: Singen Kopnieren Texten Keyboard spielen Football

Schwächen: Mädchen Literatur

Vorlieben und Abneigungen:

Vorlieben: American Football (spielt im Club) Hamburger Farbe rot und schwarz

Abneigungen: Kämpfen Streiten psychische Anstrengungen Ärzt und Krankenhäuser